Grundschule Karbach
Wer keine Freude an der Welt hat,
an dem hat die Welt auch keine Freude.
Berthold Auerbach

Startseite & Aktuelles » Unsere Schule » Hier finden Sie uns  

Hier finden Sie uns


Unsere Gemeinden

Der Markt Karbach hat derzeitig 1450 Einwohner und war früher sehr landwirtschaftlich orientiert.
Heute gibt es von den vormals 350 Vollerwerbs-Landwirten nur noch fünf.
In jüngsten Jahren profitiert Karbach von seinem Gewerbegebiet: Es gibt Firmen für Transport, Fenster- und Metallbau, ein Schotterwerk, einen Mietservice und diverse Handwerker.
Die Gemarkung Karbach ist heute 2500 ha groß, davon sind 800 ha Wald. Karbach wird von den Gemeinden Birkenfeld, Billingshausen, Roden, Ansbach und Urspringen sowie von der Stadt Marktheidenfeld umgeben. Viele Bürger Karbachs arbeiten in der Industrie in Marktheidenfeld und Lohr a.M. Die Verwaltung erfolgt durch die Verwaltungsgemeinschaft Marktheidenfeld. Karbach wurde vor 1250 Jahren als "Carabach" erstmals von Abt Sturmius aus dem Bistum Fulda urkundlich erwähnt. Fürstbischof Julius Echter ließ 1614 die heutige Kirsch St. Vitus und daneben die "alte Schule" erbauen.

Die Gemeinden Birkenfeld und Billingshausen sind seit der Gebietsreform zusammengeschlossen und haben etwa 1800 Einwohner. Sie sind ebenfalls ländlich orientiert.
Es gibt einige Handwerksbetriebe (Zimmerei, Bodenleger, Schreinerei, Bäckerei, Metzgerei, Heizungsbau), ein Busunternehmen, ein Schotterwerk, einen metallverarbeitenden Betrieb.


Grundschule Karbach

PDF-Datei, 229 KB
...weiter




Grundschule Birkenfeld

PDF-Datei, 237 KB
...weiter






 

nach oben  nach oben

Grundschule Karbach
Schulstraße 8 97842 Karbach Tel.: 09391 / 1752
Grundschule Karbach - Schulgebäude Birkenfeld
Langgasse 9 97834 Birkenfeld Tel.: 09398 / 393
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung