Grundschule Karbach
Das Jahresende ist kein Ende und kein Anfang,
sondern ein Weiterleben mit der Weisheit,
die uns die Erfahrung gelehrt hat.
Hal Borland

Startseite & Aktuelles » Abschlussausflug der Klasse 4b » Radparcours mit dem Radfahrverein  

Radparcours mit dem Radfahrverein

Am Mittwoch, den 21. Juni stellten sich die Jungen und Mädchen aus den Klassen 2 und 3 einer ganz besonderen sportlichen Herausforderung:

Mit Robert Riedmann, Rolf Wiesmann, Hans Schleicher und Moritz Riedmann hatten sich gleich vier Helfer aus dem Radsportverein RV Concordia Karbach einen ganzen Vormittag frei genommen und einen anspruchsvollen Radparcours auf dem Pausenhof in Karbach aufgebaut.
Alle Schülerinnen und Schüler hatten ihren Helm, viele auch eigene Räder, mitgebracht und nach einer Einweisung in die drei Stationen konnte es losgehen!
Bei einer Hindernisfahrt über Holzpaletten und um Hütchen herum konnten die Kinder ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Es gehörte ganz schön viel Mut und Geschicklichkeit dazu, über den wackeligen Untergrund zu fahren ohne das Gleichgewicht zu verlieren! Ein weiterer Schwerpunkt war das Trainieren des einhändigen Fahrens, das man im Straßenverkehr zum Beispiel braucht, wenn man vor dem Abbiegen ein Handzeichen gibt. Die Kinder mussten einen engen Kreis mit nur einer Hand am Lenker fahren und Holzquader mit der anderen Hand aufheben und wieder absetzen. Diese Station war eine echte Herausforderung und wenn auch nicht alle Kinder diese Aufgabe bewältigen konnten, ließ sich doch keiner entmutigen.
"Langsam fahren ist nicht schwer!", denken sich viele Kinder. An der zweiten Station jedoch stellten sie fest, dass es sehr schwierig ist, das Rad auszubalancieren und unter Kontrolle zu halten, wenn man eine festgelegte Strecke so langsam wie möglich durchfahren muss. Hier wurde die Zeit gestoppt und es gewann der Fahrer, der die meiste Zeit brauchte!
Ob sie auch auf unwegsamem Gelände, bergauf und bergab, auf Rasen oder festem Untergrund gleichermaßen sicher auf dem Rad sitzen können, durften die Schülerinnen und Schüler an der 3. Station beweisen. Hier galt es, einen Geländeparcours auf Zeit zu bewältigen.
Die Jungen und Mädchen aus den drei Klassen hatten sichtliche Freude an dieser gelungenen Aktion und bekamen viele Anregungen, wie man seine Geschicklichkeit auf dem Fahrrad auch daheim im Hof verbessern kann - selbstverständlich mit Helm!!!
Kolleginnen und Schulleitung freuen sich sehr, mit dem Radfahrverein einen weiteren Kooperationspartner gewonnen zu haben. Einstimmig wurde nach der Veranstaltung beschlossen, diese jährlich zu wiederholen.

Ein herzliches Dankeschön im Namen der Kinder, Eltern und Lehrkräfte an die beteiligten Helfer!


Bild Nr. 1
Bild Nr. 2
Bild Nr. 3
Bild Nr. 4
Bild Nr. 5
Bild Nr. 6
Bild Nr. 7
Bild Nr. 8
Bild Nr. 9
Bild Nr. 10
Bild Nr. 11
Bild Nr. 12
Bild Nr. 13
Bild Nr. 14
Bild Nr. 15

 

nach oben  nach oben

Grundschule Karbach
Schulstraße 8 97842 Karbach Tel.: 09391 / 1752
Grundschule Karbach - Schulgebäude Birkenfeld
Langgasse 9 97834 Birkenfeld Tel.: 09398 / 393
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung